Es gibt mehr auf dieser Welt als das was wir sehen...

 

  

 

Mit medialem arbeiten erreichen wir Ebenen die wir mit unseren Sinnen normalerweise nicht wahrnehmen. In der Medialität geht es darum unser inneres Wissen anzuzapfen und mit der geistigen Welt zu kommunizieren.

 

Im Januar habe ich nun die Ausbildung für mediales Arbeiten abgeschlossen 

 

Das Angebot:

 

Helferbefragungen: Wir haben alle Helfer in der geistigen Welt. Mit Hilfe eines Mediums kommunizieren wir mit unseren Helfern. 

Es ist auch möglich selber in Kontakt zu treten mit unseren Helfern.

 

Fremd Energie Ablösungen: Fremdenergien können sich uns anhaften wenn wir im Stress sind oder z.B. in Narkose bei Operationen.

Mit Hilfe eines Mediums begleiten wir diese ins Licht wo Verstorbene ihren Platz haben

 

Inkorporation: Ueber das Medium werden verschiedene Ebenen (Körperebene, Gefühlsebene, Unbewusste Ebene, inneres Kind und den inneren Heiler) des Körpers befragt zu einem Thema. Z.B Fragen über Ursachen von körperlichen Problemen. Es werden auch mögliche Lösungen aufgezeigt.

 

Karmische Verstrickung: bei dieser Arbeit geht es darum mögliche karmische Verstrickungen mit Personen aus unserem Umfeld aufzuzeigen. 

 

Karmische Aspekte: Wenn wir immer wieder mit den gleichen Themen im Leben konfrontiert werden, kann das auf etwas karmisches hinweisen. Z.B immer die gleichen Beziehungsmuster, Geldprobleme, etc

 

Hauswesen Befragungen: jedes haus hat ein Hauswesen oder jede Wohnung ein Wohnungswesen. Diese zu befragen über ein Medium, kann helfen die Energie im Haus oder in der Wohnung zu verbessern. Das Hauswesen kann uns auch auf Energien hinweisen die nicht ins Haus gehören.